Der Knüpfteppich – Jahresprojekt 2014

Der Knüpfteppich – Jahresprojekt 2014

Schon seit längerer Zeit stapelten sich bei mir zu Hause alte T-Shirts von mir und den Kindern, die zum weiterverschenken nicht mehr schön genug waren, aber als Fetzen zu schade, zumal gerade zu klein gewordene Kinderkleidung mit einer gewissen Sentimentalität behaftet ist. So kam mir die Idee, ähnlich einem Fleckerlteppich, noch etwas brauchbares daraus zu machen. Nach kurzer Internetrecherche waren die benötigten Materialien, Teppichstramin und eine Knüpfnadel schnell besorgt. Zuerst mußten alle Shirts in ca. 1cm breite und 8cm lange Streifen geschnitten und in kleinen Säckchen gesammelt werden. Dann ging es endlich los mit dem Knüpfen. Dass es so lange dauert eine kleine Ecke voll zu bekommen hätte ich mir nicht gedacht, doch nach und nach wuchs der Teppich während der abendlichen Fernsehstunde doch immer weiter. Letzendlich hat die Fertigstellung doch über ein Jahr gedauert, wobei ich in den Sommermonaten so gut wie gar nicht daran gearbeitet habe. Ca 5kg T-Shirts (ich mußte sogar einige vom Flohmarkt zukaufen, man braucht doch viel mehr als gedacht) und 17.000 Knoten später war es dann endlich im September so weit: der Teppich ist fertig!

Nun ziert der bunte Teppich unser Badezimmer und ist ein wunderbar flauschiger Blickfang aus ganz vielen Erinnerungen…

Leave a Reply

*