Für meine Unikatschmuckserie dedusted (“entstaubt”), verwende ich antiken, unmodern gewordenen Gold- und Silberschmuck. Dieser oft wunderschön von Hand gearbeitete Schmuck verstaubt oft in einer Schatulle oder soll eingeschmolzen werden, weil er einfach nicht mehr zeitgemäß ist. Ich zerlege nun die alten Stücke in ihre Einzelteile und stelle sie geschliffenen Porzellanteilen, Edelsteinen oder Perlen gegenüber. Es entstehen Unikate, die verspielt und poetisch sind und eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart schlagen.

Die Stücke auf den Fotos sind Beispiele dieser Serie und größtenteils bereits verkauft. Kontaktieren Sie mich gerne für die zeitgemäße Neugestaltung Ihrer “verstaubten” Schätze!